UVZ-logistik

http://uvz-logistik.ru/
Im Rahmen eines zwischen zwei Gesellschaften abgeschlossenen Vertrages ist die Gesellschaft OÜ “Silvirom” seit dem 22.05.2013 eine offiziell bevollmächtigte Person von der Gesellschaft  OOO “UVZ – Logistik” und ist dazu berechtigt, bei der Beförderung  von Leer – und Vollwagen als Eigentum/Pacht von der “UVZ-Logistik” ab den Eisenbahnstationen in Estland und Lettland im Namen und im Auftrag von OOO “UVZ -Logistik” als Absender aufzutreten, die Zahlungen und Stationsgebühren zu leisten, die Interessen der Gesellschaft in Bezug auf  Transport – und Spediteursdienstleistungen bei der Beförderung von Gütern in/aus/durch das Territotium Estlands und Lettlands zu vertreten.

Telegram EZD              Telegram LDZ

                      

Wagenpark

Die GmbH „UWZ-Logistik” (ООО «УВЗ-Логистик») ist eine sich dynamisch entwickelnde Kompanie, die sich auf Beförderung von Kohlenwasserstoff-Rohstoffe spezialisiert und die zum Bestand der Offenen Aktiengesellschaft „Wissenschaftsbetrieblicher Konzern «Uralwagonsawod» (ОАО “Научно-производственная корпорация «Уралвагонзавод»”) gehört.

Heutzutage verfügt der zu expluatierte Güterwagenpark über mehr als 15 000 Wageneinheiten von den Baujahren 2009–2013, und er wird sich jeden Monat vervollständigen; darunter sind vorhanden;

  • offener Güterwagen, Typ 12-132, in der Menge von 9 093 Wageneinheiten.
  • offener Güterwagen, Typ 12-132-03, in der Menge von 100 Wageneinheiten.
  • offener Güterwagen, Typ 12-196-01, in der Menge von 1 269 Wageneinheiten.
  • Zisternenwagen, Typ 15-150-04, in der Menge von 3 301 Wageneinheiten.
  • Zisternenwagen, Typ 15-5103-07, in der Menge von 3 387 Wageneinheiten.

Die GmbH „UWZ-Logistik” dient als Startfeld für neue fortschrittliche Wagentypen, die von dem Wissenschaftsbetrieblicher Konzern „Uralwagonsawod“ ausgearbeitet worden sind. Zu solchen Neuentwicklungen gehören offene Güterwagen der neuen Generation, Typ 12-196-01 mit erhöhtem Ladegewicht und mit der Achslast von 25 t. In perspektivischer Darstellung steht der Betrieb von Behälterwagen für verflüssigte Kohlenwasserstoffgase, Typ 15-588-01, ausgearbeitet von dem WBK „Uralkriomasch“ («Уралкриомаш»).

Der Konzern beabsichtigt, die GmbH „UWZ-Logistik” auf Niveaux der bedeutendsten Bedienungskraft des Eisenbahnverkehrs mit der Erbringung eines breiten Dienstleistungsspektrums auf dem Gebiet des Eisenbahnverkers zu heben.  

17050 Wagen  

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Beförderung der Güter verschiedener Nomenklatur
  • laufende störungslose Rohstofflieferungen/Ausfuhr der Fertigwaren von den Industriebetrieben
  • Transport- und Speditionsdienst für Begleitgüter

Zisternenwagen

15-150-04

vierachsiger Zisternenwagen

Вагон-цистерна четырехосный

Vergrößern +

Bestimmt für

Vierachsiger Zisternenwagen ist für Beförderung von Erdölderivaten bei der Netzbenutzung auf den Eisenbahnen der Russischen Föderation, der GUS-Länder und Baltikums bei der Schienenbreite von 1520 mm.

Leistungsdaten

Ladegewicht, t, nicht mehr als 66
Taragewicht, t 27,5
Kesselvolumen, m3:
Gesamtvolumen 85,6
Nutzvolumen 83,9
Länge nach den Kuppelachsen der Selbstkupplung, mm 12020
Maximale statistische Regelradsatzdruck, kN (Mp) 230,0 (23,5)
Achsenabstand der Zisterne, mm 7800
Höhe von den Schienenoberkanten, maximal, mm 4661
Projektierte Geschwindigkeit,  km/h 120
Drehgestell-Typ 18-100, Typ 2
Wagenumgrenzung nach dem GOST-Standard 9238-83 1-ВМ
3301 Wageneinheiten.
15-5103-07

vierachsiger  Zisternenwagen

Вагон-цистерна четырехосный

Vergrößern +

Bestimmt für

Vierachsiger Zisternenwagen ist für Beförderung von Erdölderivaten bei der Netzbenutzung auf den Eisenbahnen der Russischen Föderation, der GUS-Länder und Baltikums bei der Schienenbreite von 1520 mm.

Leistungsdaten

Ladegewicht, t, nicht mehr als 66
Taragewicht, t 27,5
Kesselvolumen, m3:
Gesamtvolumen 85,6
Nutzvolumen 83,9
Länge nach den Kuppelachsen der Selbstkupplung, mm 12020
Maximale statistische Regelradsatzdruck, kN (Mp) 230,0 (23,5)
Achsenabstand der Zisterne, mm 7800
Höhe von den Schienenoberkanten, maximal, mm 4661
Projektierte Geschwindigkeit, km/h 120
Drehgestell-Typ 18-100, Typ 2
Wagenumgrenzung nach dem GOST-Standard 9238-83 1-ВМ
3387 Wageneinheiten.
15-588-11

Zisternenwagen

 Вагон-цистерна

Vergrößern +

Bestimmt für

Tankwagen, Typ  15-588-01 wird  in den universell verwendbaren Eisenbahnzügen befördert und ist für die Beförderung und Aufbewahrung der verflüssigten Kohlenwasserstoffgase bestimmt.

Leistungsdaten

Wagenumgrenzung 1-Т
Fassungsvermögen, m3 86
Leertankmasse, t 37,5
Masse des zu befüllten Produktes, t 52
Betriebsdruck im Bahnbehälter, MPa 1,82
Beförderungsdauer ohne Drainage, Tage 30
Betriebslebensdauer, Jahre 40
0 Wageneinheiten.

Offene Güterwagen

12-196-01

Offener Güterwagen

Полувагон

Vergrößern +

Bestimmt für

Universeller vierachsiger offener Güterwagen, Ganzmetall-Ausführung, mit Stirnwänden und  Bodenluken.

Bestimmt für die Massenbeförderung der inoffensiven nicht staubförmigen Schuttgüter, Freilade-, Stapel- und  Stückgüter, die keinen Niederschlag-Schutz bei der Netzbenutzung auf den Eisenbahnen der Russischen Föderation, der GUS-Länder und Baltikums bei der Schienenbreite von 1520 mm brauchen.

Leistungsdaten

Ladegewicht, t, nicht mehr als 75
Taragewicht, t 24,3
Wagenladeraum, m3 88
Höhe vom Niveau der Schienenoberkante bis die Bordschiene, mm 3784
Außenbreite von den Wagenrungen bis die Bordschiene, mm 3142
Maximale statistische Regelradsatzdruck, kN (Mp) 245,0 (25)
Projektierte Geschwindigkeit, km/h 120
Anzahl der Entladeluken, St. 14
Drehgestell-Typ 18-194-1
1269 Wageneinheiten.
12-132

Offener Güterwagen

 Полувагон

Vergrößern +

Bestimmt für

Universeller vierachsiger  offener Güterwagen, Ganzmetall-Ausführung, mit den Stirnwänden und Bodenluken. Bestimmt für die Massenbeförderung der inoffensiven nicht staubförmigen Schuttgüter, Freilade-, Stapel- und  Stückgüter, die keinen Niederschlag-Schutz bei der Netzbenutzung auf den Eisenbahnen der Russischen Föderation, der GUS-Länder und Baltikums bei der Schienenbreite von 1520 mm brauchen.

Leistungsdaten

Ladegewicht, t, nicht mehr als 69,5
Taragewicht, t 24
Wagenladeraum, m3 88
Länge eines offenen Güterwagens, nach den Kuppelachsen der Selbstkupplung, mm 13920
Achsstand eines offenen Güterwagens, mm 8650
Höhe vom Niveau der Schienenoberkante bis die Bordschiene, mm 3780
Außenbreite von den Wagenrungen bis die Bordschiene, mm 3158
Maximale statistische Regelradsatzdruck, kN (Mp) 230,0 (23,5)
Projektierte Geschwindigkeit, km/h 120
Anzahl der Entladeluken, St. 14
Drehgestell-Typ 18-100, Typ 2
9093 Wageneinheiten.